Allgemein

Die neuen Canon RF Objektive

12. November 2020
Canon RF 50mm F1.8 STM

Neue Canon RF Objektive: Das Canon R System hat inzwischen eine sehr gute Breite erreicht und deckt durch die Veröffentlichungen der letzten Monate bereits einen Großteil der beliebten Brennweiten ab. Dass man sich zunächst auf die Profi-Objektive und Brennweiten mit besonders hoher Lichtstärke konzentriert hat, macht vor dem Hintergrund der sehr leistungsstarken Kameras natürlich Sinn. Doch gerade bei vielen ambitionierten Hobbyfotografen wurde der Wunsch nach Einsteiger freundlichen Optiken immer lauter.

Nun hat Canon erstmals zwei Objektive präsentiert, die schon im Spiegelreflex-Bereich zu den meistverkauften Linsen des japanischen Herstellers zählen. In dieser Woche wurden sowohl die RF Variante des allseits beliebten “Nifty Fifty”, als auch eine Alternative zum teuren RF 70-200m L F2.8 vorgestellt.

Canon RF 50mm – neue Einsteiger Festbrennweite

Besonders die Vorstellung des günstigen RF 50mm F1.8 STM Objektivs dürfte viele Canon Fotografen begeistern. Schließlich war es bisher nur möglich das alte Spiegelreflex-Objektiv zu adaptieren oder auf das sehr teure RF 50mm F1.2 auszuweichen. Schon die Variante der Spiegelreflexkameras dieses Objektivs waren sehr beliebt und weit verbreitet. Kaum eine Canon Ausrüstung kommt ohne das kleine Kunstoffwunder aus.

Das Besondere liegt dabei in der Kombination aus optischer Bildleistung und dem verhältnismäßig sehr geringen Preis und Gewicht. Nicht umsonst trägt die kleine Standard-Brennweite diverse positive Spitznamen wie “Nifty Fifty” oder “Fantastic Plastic”. Die neue RF Variante des bekannten Objektivs soll der Begeisterung keinen Abbruch bringen. Eine überarbeitete optische Konstruktion sorgt auf den spiegellosen Systemkameras von Canon für beste Performance. Sie wird durch die Innovationen der anderen neuen RF Objektive ergänzt.

Canon RF 50mm F1.8 STM

Perfekt für Low-Light

Das neue RF 50mm F1.8 STM Objektiv ist mit sieben abgerundeten Blendenlamellen ausgestatten, ganz gleich dem 50mm STM Objektiv aus dem Spiegelreflex-Bereich. Die Blendenkonstruktion sorgt für butterweiche Unschärfe bei offenen Blenden und macht das neue Objektiv perfekt als Einstieg in professionelle Portraitfotografie. Aber auch andere Motive profitieren von der neuen Konstruktion des Objektivs. Durch die Integration von einer asphärischen Linse verfügt das neue Objektiv über eine sehr geringe Naheinstellgrenze von nur 30 Zentimetern. Dadurch lässt sich ein maximaler Abbildungsmaßstab von 1:4 erreichen. Dies macht das Objektiv sehr flexibel einsetzbar zum Beispiel in der Produktfotografie.

Canon RF 70-200mm F4 L IS USM

Die hochwertige Super Spectra Vergütung verhindert zudem Ghostings und Farbverschiebungen und sorgt auch in herausfordernden Lichtsituationen für hervorragende Farbtreue. Mit einem Preis von knapp 200€ ist das neue “Nifty Fifty” zwar teurer als die Spiegelreflex-Variante, überzeugt aber durch die hochwertige Verarbeitung und verspricht eine noch bessere Abbildungsleistung.

Ein neuer Klassiker – das Canon RF 70-200mm F4 L IS USM

Neben der vielversprechenden Festbrennweite hat Canon auch noch ein wahrer Klassiker der L Serie mit RF Bajonett neu aufgelegt. Das RF 70-200mm F4 L IS USM ist eine lang erwartete Ergänzung im Lineup der RF Objektive.

Insbesondere Landschafts- und Outdoorfotografen werden sich über die Alternative zum teureren RF 70-200mm F2.8 L IS USM freuen. Ähnlich wie auch im Spiegelreflexbereich erfreut sich ein solches Objektiv sehr großer Beliebtheit, denn eine Vielzahl von Fotografen sind nicht auf die Lichtstärke und Freistellung von einer Blende F2.8 angewiesen und legen mehr Wert auf Kompaktheit und geringes Gewicht.

Canon RF 70-200mm F4 L IS USM

Das Neue Telezoom von Canon ist dabei sogar das kleinste in seinem Brennweiten-Bereich bei einer gleichzeitig Konstanten Lichtstärke von F4.  Mit nur 695 Gramm und einer Länge von 11,9 Zentimetern ist das Objektiv extrem kompakt und leicht, ohne dabei Kompromisse in der Leistungsstärke zu machen.

Canon RF 70-200mm F4 L IS USM
Canon RF 70-200mm F4 L IS USM