Nikon

Spiegellose Nikon Systemkamera online kaufen

Eine spiegellose Nikon Systemkamera kaufen unsere Kunden sehr günstig im Online Shop. Diese Kameras setzen sich immer mehr durch. Viele Jahre lang waren sie bei Profi-Fotografen verpönt, doch inzwischen zeigt gerade die spiegellose Nikon Systemkamera, dass es sich durchaus sehr lohnt, sie preisgünstig online bei uns im Shop zu kaufen.
Filter
Filter
Zeige 1 bis 21 (von insgesamt 21 Artikeln)

Beispiele für die spiegellose Nikon Systemkamera

Die Nikon Z6 und das Schwestermodell Z7 zeigen, dass es sich durchaus lohnt, in unserem Online Shop diese spiegellosen Systemkameras mit ihrem Vollformatsensor günstig zu kaufen. Die Z7 verfügt über einen 45,7 MP Sensor, bei der Z6 ist es ein 24,7 MP Sensor. Nikon hat mit diesen beiden Kameras im Grunde alles richtig gemacht und auf alle Kompromisse verzichtet. Zur Z7 gehört die BSI-Technik (sogenannte back side illumination), ihre Empfindlichkeit reicht von ISO 64 bis 25.600 und kann auf ISO 32 bis 102.400 erweitert werden. Der Hybrid-Autofokus arbeitet mit 493 Messpunkten, von denen 273 als Phasenmesspunkte ausgelegt sind. Insgesamt decken sie sagenhafte 93 % der Sensorfläche ab. Damit übertrumpft die spiegellose Nikon Systemkamera die DSLR Nikon D850. Sie schafft zudem eine Serienbildrate von neun Bildern pro Sekunde, und das bei voller Autofokusunterstützung. Ähnliche Features weist die Z6 auf, lediglich die Zahl ihrer Messpunkte (273) ist deutlich kleiner. Der ISO-Wert reicht von 100 bis 51.200 und kann auf 50 bis 204.800 erweitert werden. Im Serienbetrieb schafft sie sogar 12 Bilder pro Sekunde. Die beiden Kameras sehen sich äußerlich sehr ähnlich. Ihre kürzeste Belichtungszeit liegt bei jeweils 1/8.000 Sekunde.

Spiegellose Nikon Systemkamera mit neuem Z-Bajonett

Das neue Z-Bajonett hat einen 55 mm Innendurchmesser, dagegen schrumpfte das Auflagemaß gegenüber den DSLR´s auf 16mm. Dadurch können leichtere Optiken verwendet werden, die außerdem bessere Eigenschaften im Randbereich mitbringen. Die große Öffnung eignet sich für die Lichtstärke f/0.95, was wiederum ein Vorteil gegenüber den DSLR-Kameras ist. Für die Kommunikation der Kamera mit ihrem Objektiv gibt es elf Kontakte. Die Nikon-Kameras arbeiten mit einem Sensor-basierten Bildstabilisator, mit dem Fotografen zusätzliche fünf Blendenstufen gewinnen. Er arbeitet ohne Probleme mit stabilisierten Objektiven zusammen.

Monitor mit Touch-Funktion

Der Monitor auf der Rückseite mit seiner Touch-Funktion ist neigbar, seine Diagonale beträgt 3,2 Zoll (8 cm), seine Auflösung 2,1 Megapixel. Die Z-Serie, die Kunden so gern online in unserem Shop kaufen, verfügt über einen OLED-Sucher, dessen Auflösung bei sagenhaften 3,69 Millionen Pixeln liegt. Seine aufwendige Optik liefert einen 0,8 Vergrößerungsfaktor. Wer beim Fotografieren Komfort wünscht, wird daher gern online in unserem Shop die spiegellose Nikon Systemkamera kaufen.