Sigma Marken-Shop

Sigma Markenshop bei Fotobantle Eine Spiegelreflexkamera kann ihre Stärken erst dann voll präsentieren, wenn sie in der richtigen Kombination mit hochwertigen Objektiven verwendet wird. Ein Hersteller dieser sehr hochwertigen Objektive ist das Unternehmen Sigma. Dieses hat eine äußerst großes Sortiment und Auswahl an Objektiven, geeignet für die verschiedensten Bereiche der Hobby- und Profifotografie. Obwohl der Fokus hauptsächlich auf der Herstellung von Objektiven liegt, werden aber auch professionelle Blitzgeräte und eine kleine Auswahl an Kameras hergestellt.
Filter
Filter
Zeige 1 bis 1 (von insgesamt 1 Artikeln)
Durch das große und breite Sortiment sind für jeden Qualitätsanspruch in jeder möglichen Preisklasse Objektive vorhanden. Ausgestatten sind alle Objektive natürlich mit modernsten Linsenelementen, die sich durch ihren einzigartigen asphärischen Schliff und einer sehr niedrigen Dispersion auszeichnen. Ebenfalls gehören die unglaublich ultraleisen Motoren für das beinahe lautloses Fokussieren zu jedem der Objektiv in Ihrer Auswahl. Dank seines technischen Know-Hows und seiner langjährigen und umfangreichen Erfahrung gehört der Marken-Hersteller Sigma seit über 50 Jahren zu den führenden Anbietern hochwertiger Linsen und Objektive in der Kamerabranche. Das Unternehmen hat sich das Ziel gesetzt, jeden Fotografen bestmöglichst zu unterstützen, seine künstlerische Freiheit auszuleben und dem persönlichen Anspruch optimale Bildergebnisse bestmöglich zu erzielen.

Nach der Firmengründung im Jahre 1961 startete das Unternehmen Sigma mit digitalen Kompaktkameras, die unter den Bezeichnungen „Merrill“ und „Quattro“ vertrieben wurden. Mit der klassischen Spiegelreflexkamera SD1 konnte Sigma weitere Aufmerksamkeit auf sich ziehen. Der Hauptfokus des Unternehmens liegt jedoch bis heute auf der Produktion von hochwertigen und technisch ausgereiften Objektiven, jedoch nicht nur für die hauseigenen Kameras, sondern auch für die Anschlüsse vieler anderer Kamera-Hersteller wie z.B. Sony, Canon, Nikon, Fujifilm, Pentax, Panasonic. In der Range befinden sich Weitwinkelobjektiven bis zu Telezoomobjektiven, jede Art von Objektive sind im Sortiment von Sigma. Die Produktion und Herstellung von etwa täglich 4000 Objektive werden in der ganzen Welt verkauft. Der deutsche Sitz des Unternehmens befindet sich in Rödermark, im Rhein-Main-Gebiet.

Bereits die Weitwinkelfestbrennweiten beginnen bei Sigma schon ab etwa 200 Euro. Auch andere qualitativ hochwertige Objektive sind für sehr angemessene Preise erhältlich. Das Preis Leistungserhältnis stimmt im Hause Sigma. Es gibt auch Objektive, die sehr hochwertig sind und eine empfindlich hohe Lichtstärke besitzen. Diese sind dementsprechend teurer was aber durch eine grandiose Qualität ausgeglichen ist. Nach oben gibt es preislich quasi keine Grenze, z. B. gibt es ein Modell mit einer Brennweite von 300 bis 800 Millimetern, welches mehrere Tausend Euro kostet. Der Preis richtet sich demnach nach Ihren fotografischen Anforderungen und qualitativen Wünschen.

Der Anschluss für die eigenen Sigma Kameras wird auch als SA-Bajonett bezeichnet. Das Unternehmen produziert mit sehr großem Erfolg seit vielen Jahren auch Objektive für diverse andere Anschlüsse, wie zum Beispiel den EF-Mount, Nikons F-Bajonett oder auch die Pentax K und Alpha Anschlüsse von Sony.

Dabei werden die Sigma Objektivserien mit verschiedenen Kürzeln gekennzeichnet:
  • APO steht für „Apochromatische Linse“ – Sie minimiert Farbsäumen und Unschärfen im Bild bestmöglich
  • OS steht für „Optischer Bildstabilisator“ – Er verhindert Unschärfen durch Verwackelungen
  • HSM steht für „Hyper Sonic Motor“ – Der Autofokus-Motor wird bei diesen Objektiven mit der Ultraschalltechnik angetrieben
  • IF steht für „Innenfokussierung“ – Bei diesen Objektiven rotiert die Frontlinse bei der Fokussierung nicht
  • DG steht für „Digital Grade“ – optimiert für den Einsatz mit Vollformatsensoren
  • DC steht für „Digital Compact“ – optimiert für den Einsatz mit APS-C Sensoren
Die Objektive des Herstellers können in drei unterschiedliche Produktlinien eingeteilt werden:
  • A für Art-Serie
  • C für Contemporary-Serie
  • S für Sports-Serie
Mit Objektiven der Art-Reihe kann der künstlerischen Kreativität jeden freien Lauf gelassen werden. Optisch sind diese Objektive höchst qualitativ und ausgereift. Gerade lichtstarke Festbrennweiten, Weitwinkellinsen und Makroobjektive werden der bekannten und beliebten Sigma Art-Serie zugeordnet.

Die Contemporary-Serie steht für eine sehr robuste und kompakte Bauweise und einen seht universellen Einsatz. Hierzu zählen vor allem viele Universal- und Standardzoomobjektive aus dieser Serie.
Die Sports-Reihe ist, wie der Name schon verrät, gerade im Sport bestens geeignet und von Vorteil. Durch die hohen Brennweiten und die Bildstabilisierung eignen sich die Teleobjektive nicht nur für den Sport, aber auch für die Aufnahme von Wildtieren.