Schultertaschen von thinkTANK photo

Innovative Fototaschen und Kamerarucksäcke

Das im Jahre 2005 gegründete Label thinkTANK photo steht für qualitativ hochwertige Fototaschen und Kamerarucksäcke die von Fotoprofis und Desigern für Fotoprofis entwickelt wurden, was daraus entstand waren einfallsreiche Aufbewahrungsmöglichkeiten für Ihre jede Kameraaurüstung. Die Gründung und Idee dazu lieferten die Designer Doug Murdoch und Mike Sturm sowie die Fotografen Deanne Fitzmaurice und Kurt Rogers. Die Produktrange dieses innovatien Labels besteht in den ausgezeichneten Lösungen modernen und unauffälligen Fototaschen, sowie funktionalen Kamera Tragetaschen im schlichten Retro-Stil, Tragesystemgurte, Holstern, Hüfttaschen und hervorragenden und effektiven Kamerarucksäcken die sie in unserem Online Shop zu günstigen Preisen finanzieren oder kaufen können.
 

1 bis 20 (von insgesamt 20)

Think Tank Photo - Effizienz, Effektivität und Funktionalität

Alle Taschen und Rucksäcke aus dem Sortiment von Think Tank Photo kommen zunächst sehr schlicht und zurückhaltend daher, doch der Eindruck täuscht über die Funktionalität und den komplexen Entwicklungsprozess hinweg. Jede Tasche wurde für einen ganz bestimmten Anwendungsfall im Hinterkopf entwickelt und ist extrem effizient und funktional in Ihrem Einsatzgebiet. Dabei legt Think Tank Photo besonders auf die Qualität der verwendeten Materialien wert und verbaut nur robuste und langlebige Textilien, Kunststoffe und Metalle, die allen Herausforderungen eines Fotografen gewachsen sind. Besonders auffallend ist dabei das schlichte Äußere der Taschen, das effektiv von dem oft wertvollen Inhalt ablenkt - sehr positiv in manchen Umgebungen. Als Fotograf ist man längst nicht mehr nur im Studio oder der Landschaft unterwegs, gerade der globalisierte urbane Lebensstil erfordert viel mehr know how von einer Kameratasche. Think Tank Photo hat beispielsweise eine spezielle Kollektion von Taschen für Reisen mit dem Flugzeug oder anderen Transportmitteln im Hinterkopf entwickelt. Diese Taschen verstauen mit Leichtigkeit eine umfangreiche Ausrüstung ohne die Maßgaben für Handgepäck zu überschreiten. Gleichzeitig bieten sie genügend Platz für die wichtigen alltäglichen Dinge, die auf einer Reise oder Unterwegs benötigt werden. Das auch Profifotografen mit extrem umfangreicher und großer Ausrüstung bei der Entwicklung bedacht wurden, zeigt sich in diversen Modellen, die speziell für extrem lange Teleobjektive designt wurden. Gleichzeitig bieten alle Taschen schnellen Zugriff zur Ausrüstung ganz getreu dem eigenen Motto: “Be ready for the moment.”

Im Vordergrund stehen nie die Taschen selbst, sondern der Moment, die Aufnahme und der Fotograf. Um in den verschiedenen Szenarien gleichermaßen effektiv arbeiten zu können zählen auch Tragesysteme wie Gurte oder Objektivköcher zum Repertoire des amerikanischen Unternehmens. Zudem bietet Think Tank Photo auch eine Vielzahl an Taschen für Zubehör und kleinteile an, die Ordnung in den Fotografen-Haushalt bringen - von Kabelmanagement bis Speicherkartenaufbewahrung, an alle Kleinteile ist dabei gedacht.